Archives

Fett UNMORALISCHES ANGEBOT

Extrem fett und trotzdem verdammt sexy

Sie ist extrem fett und sexy.

Ich bin so extrem fett, Du kannst sogar meinen Bauchnabel ficken, so tief ist der. Mir kann man sogar den Rücken ficken, ich habe unzählige Falten und Spalten, in die man sein Glied stecken kann. Es hat also auch seine Vorzüge, sich eine Frau zu suche, die extrem fett ist. Als SSBBW komme ich vielleicht nicht mehr in jedes Kleid, aber garantiert in jedes Bett. Für viele Männer bin ich wohl ein Experiment, sie wollen auch mal eine Frau ficken, die extrem fett ist. Ich würde ja auch gern mal jemanden für länger haben, nicht für immer, aber eine Zeit lang. So extrem fett zu sein, ist eine Lebensaufgabe und ich bin ja noch lange nicht am Ende. Da wäre ein wenig Hilfe manchmal gar nicht schlecht. Vielleicht finde ich hier ja einen Feeder, der mich dabei unterstützt, noch fetter zu werden.

Bisher keine Kommentare
FETISCH TOTAL VERSAUT

Pisse und Sperma vom Pferd in meinem Bauch

Mit Pisse und Sperma vom Pferd einreiben.

Meine Kontaktanzeige richtet sich ausschließlich an Pferdebesitzer. Ich trinke gern Pisse und Sperma vom Pferd, ich werde geil, wenn ich das mache. Wenn man mir einen Hengst anvertraut, den ich nach Herzenslust melken kann, dann würde ich mich sehr erkenntlich zeigen. Finanziell habe ich nichts zu bieten, aber ich kann anderweitig nett zu dem Pferdehalter sein. Pferdepisse riecht für mich nach Kindergarten, es ist ein ganz wohliges Gefühl. Ich reibe mich gern mit Pisse und Sperma vom Pferd ein und mache es mir selbst. Mit Männern habe ich so meine Schwierigkeiten, ich komme nicht gut mit ihnen zurecht. Mit Pferden jedoch, kann ich wunderbar, wir verstehen uns ohne Worte. Ich bin noch nie geil geworden, ohne Pisse und Sperma vom Pferd auf, oder im Körper empfinde ich nichts. Es ist ein Fetisch mit dem ich leben muss. Leider kann ich mir kein eigenes Pferd leisten, darum schreibe ich diese Kontaktanzeige.

1 Comment
EXTREM PERVERS OMA

Oma ficken und in ihrer alten Fotze abspritzen

Bei einem Date die Oma ficken.

Ich bin schon so lange Witwe, das ich schon beinahe vergessen habe, wie Sex funktioniert. Man steckt das Eine, in das Andere, daran kann ich mich noch erinnern. Aber das geile Gefühl geritten zu werden, verblasst so langsam in mir. Junge Männer träumen doch davon, einmal eine Oma ficken zu dürfen. Hier bin ich und ich bin eine richtig geile alte Stute. Bei einem jungen Mädchen ist doch nur ein Schlitz, mir hingegen hängen saftige Schamlippen aus dem Fotzenloch, von denen mein geiler Schleim tropft. Die kleinen Dinger, sie wollen immer das man Scheide sagt, oder Pussy und es sind auch Brüste und keine Titten. Bei mir ist es die Fotze, meine geile alte nasse Fotze und zu meinen Titten darf man auch Titten sagen. Das macht den Unterschied aus und noch vieles mehr. Es ist bestimmt tausendmal geiler, beim Oma ficken abzuspritzen, als einem Mädchen die Fotze zu besamen.

2 Comments
BIZARRE SEXPRAKTIKEN MILF

Schorf essen macht mich so geil das ich pinkle

Ich würde so gern deinen Schorf essen.

Ich möchte deinen Schorf essen. Ja, Du hast richtig gelesen, ich würde gern die Kruste von deinen Wunden knabbern. Eine kleine Schramme würde mir schon genügen, Hauptsache es klebt genug Schorf dran. Meinen eigenen Schorf esse ich schon sehr lange, das hat schon in der Kindheit angefangen. Seit dem verfolgt mich auch der Wunsch, den Schorf von anderen zu essen. Früher habe ich mir beim Schorf essen gar nichts gedacht. Ich habe die Kruste abgepuhlt und mir in den Mund gesteckt, macht man mit Popeln doch auch. Erst später ist mir klar geworden, das Schorf mich geil macht. Hast Du schon einmal Kruste gegessen? Erst ist sie ganz hart, irgendwann klebt sie einem am Zahn und dann wird sie ganz schlabberig, bevor sie weg ist. Was ist Schorf eigentlich? Ist das alter Eiter? Ich würde so gern mal deinen Schorf essen, während wir uns lieben.

Bisher keine Kommentare
FETISCH MILF

Private Pornos mit einer jungen Christin drehen

Versaute Christin will private Pornos drehen.

Das Schöne am Dasein als Christin ist, das mir alle Sünden vergeben werden. Warum sollte ich also nicht sündigen? Ich sündige furchtbar gern und ich schaue mir gern selbst dabei zu. Beim Sex drehe ich gern private Pornos, nur so für den Hausgebrauch. Eigentlich ficke ich nur mit Männern um Videos drehen zu können. Die schaue ich mir dann an und dabei wichse ich mir die Fotze. Mich machen nur private Pornos geil, in denen ich zu sehen bin. Es gibt für mich nichts geileres, als mir selbst beim Sex zuzusehen. Und es müssen perverse Videos sein, private Pornos in denen ich etwas ganz schmutziges mache. Ich will mich sehen, wie ich Dinge anstelle, die versaut und pervers sind. Wenn ich private Pornos drehe, dann bin ich ein extremes Ferkel, dann ekel ich mich vor gar nichts.

Bisher keine Kommentare
BIZARRE SEXPRAKTIKEN

Gay Hole braucht die Faust bis zum Ellenbogen

Gay Hole Fisting Date.

Mein wundes Gay Hole braucht mal wieder eine Faust. Ich stopfe mir alles Mögliche ins Arschloch, aber es geht doch nichts über eine zupackende Hand im Arsch. Am liebsten sind mir große, grobe Hände, mit langen, schmutzigen Fingernägeln. Mein juckendes Gay Hole nässt schon, wenn ich nur daran denke. Ich möchte die geballte Faust bis zum Ellenbogen ins Arschloch geschoben bekommen und dann von innen wund gekratzt werden. Ne schöne Infektion im Enddarm würde mich glücklich machen, soll sich ruhig alles geil entzünden. Es gibt Tage, an denen brauche ich den Schmerz. Da lasse ich mir auch Pfefferspray ins Arschloch spritzen. Auf einer Skala von 1 bis 10 brauche ich eine 10 als Schmerz, unter dem macht es mir keinen Spaß. Ich reiße mein Gay Hole auf bis es blutet und schmiere mit Chili in die Wunden. Dann spritz ich ab und über mich senkt sich ein Schleier aus Geilheit.

Bisher keine Kommentare
EXTREM PERVERS

Schniedelkampf ist jetzt wohl nicht mehr möglich

Schniedelkampf ist nicht mehr möglich.

Früher habe ich im Schwimmbad viele gute Männer getroffen und so manchen Schniedelkampf gefochten. Diese Zeiten sind vorbei, ich habe mich kastrieren lassen. Nicht beim Arzt, so wie man es machen sollte, ich habe mir den Schwanz von einer Domina abschneiden lassen. Ich bin sehr stolz auf meine “Wunde”, wie ich mein Geschlecht gern nenne. Manchmal  habe ich Phantomschmerzen, dann juckt mein Sack, der nicht mehr da ist, oder es fühlt sich an, als hätte ich einen Ständer. Dann stecke ich mir ein Stück Holz in die Wunde und stelle mir einen geilen Schniedelkampf in der Umkleide vor. Ich gehe immer noch oft ins Schwimmbad, aber ich traue mich nicht, meine Wunde zu zeigen. So gern würde ich eine schmutzige Eichel an meiner Wunde spüren, fremden Samen auf meinem Schorf verreiben und mein von Eiter verklebtes Loch befingern lassen. Ich will mich zeigen, ich bin doch jetzt so hübsch.

Bisher keine Kommentare